Salza Buchhandlung

 

Unsere Buchhandlung wurde zwei Jahre nach der Wende am 1.3.1991 privatisiert und gehört seither der Familie Schwabe.

Die frühere Eigentümerin Heike Schwabe war zuvor als Leiterin der Volksbuchhandlung bereits involviert.

Seit dem 1. Mai 2014 hat Silvia Sertorelli die Salza Buchhandlung übernommen und führt das Familienunternehmen weiter.

2021 ist unser 30 jähriges Jubiläum als private, unabhängige Buchhandlung. Wir sagen Dankeschön!

Karin Vogel, Nicole Kruspe, Angela Döbel, Rebekka Preuschaft und Silvia Sertorelli

 

Unser Team freut sich auf Sie und Ihre Wünsche!